Historie der carat robotic innovation GmbH

1992
Gründung der carat robotic innovation GmbH

1993
Installation der ersten schlüsselfertigen Schleifzelle zum Schleifen von Zierblenden aus Aluminium

1994
Erste Installation der neuen Offline-Programmiersoftware
FAMOS robotic

1997
Erste Roboterzelle zum Fräsen von Airbag-Nuten

1998
Neun Roboterzellen für Kleinteile aus Messing  - Alois F. Dornbracht, Iserlohn - Anwendung und Integration von Bildverarbeitung

1999
Fräszelle für Instrumententafeln (C-Klasse DC), Erste Anwendung im Bereich Automotive/Interior

2001
Erweiterung der Fräsanwendungen im Bereich Aluminium

2002
Putzroboter für die Eisengießerei

2003
Erweiterung des Schulungs- und Qualifizierungsangebots

2004
Vorstellung der neuen FAMOS Software V7 mit integrierter Simulation

2005
Auslieferung von 2 Wasserstrahlzellen für das Beschneiden von PKW-Innenverkleidungen. Die Fräszellen der carat sind Benchmark im Bereich Fräsen von Kunststoff (Interior/Exterior).

2006
Einführung des Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001:2000. Weltpremiere des GAVARO-Roboters zum Galvanisieren

2007
Lieferung von drei Roboterlinien für die Oberflächenbearbeitung von Sanitärarmaturen

2008
Die carat wird strategischer Partner von ABB-Robotics. Einweihung der neuen Schulungsräume für Roboter- und Softwareschulungen

2009
Komplettlösungen für die automatisierte Herstellung von Aluminiumblenden und Dachrelingsystemen aus Aluminium

GAVAROLINE - die neue Generation der Beschichtung mit Robotern

2010  . . .

  Kontakt ¦ Datenschutz & Impressum